Rotwein Chateau Malescot Saint Exupery - Margaux aus Bordeaux Frankreich 2011

Margaux

Chateau Malescot Saint Exupery

2011 Chateau Malescot Saint Exupery

47,00 €
0,75 L (62,68 € / L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Bewertungen
92
92 WINESPECTATOR: "A bit woodsy in feel now, with a youthfully raw edge, as singed sandalwood and alder notes liberally frame the core of dark cherry, plum and black currant fruit. This has length and drive, with a smoldering feel echoing. Should be among the top examples of the AOC in 2011 after it settles in fully. Best from 2016 through 2028. –JM"
90
90 THE WINEADVOCATE: "This small estate (only 130,000 bottles were produced in 2011) has been on a qualitative tear for a number of years. A fragrant perfume of spring flowers, black raspberries, blueberries and cassis is followed by a wine with medium-bodied, juicy flavors, sweet tannin and a broad, generous mouthfeel. A terrific 2011, it should be at its peak in 2-4 years, and last for 15 or more. Bravo!"
Zum Weingut
„Wir haben die Erde nicht von unseren Eltern geerbt, sondern nur von unseren Kindern geliehen.“ Dieser bekannte Spruch von Antoine de Saint-Exupery begrüßt die Besucher der Website von Malescot St. Exupery und gibt einen Hinweis auf die Geschichte sowie die Namensgebung des Gutes. Jean-Baptiste Saint-Exupery, der Ur-Großvater vom berühmten Antoine de Saint-Exupery, kaufte das Chateau 1827 von Simon Malescot Esquire, einem Berater von König Ludwig dem XIV. in Bordeaux. Bereits damals galt das Gut als eines der besten der Region, 1855 wurde es als drittes Gewächs klassifiziert. 1955 schließlich ging es in die Hände der Familie Zuger über, die es gemeinsam mit Marquis d’Alesme-Becker kauften. Während auf Chateau Malescot St. Exupery immer noch die Familie Zugers die Geschicke des Betriebes leiten, wurde Chateau Marquis d´Alesme Becker 2006 an die Familie Perrodo verkauft. Nach jahrzehntelangen Bemühungen und Investitionen ist das Gut heute in der Spitzengruppe von Margaux angekommen. Malescot St. Exupery gilt als typischer, delikater und finessenreicher Margaux mit einem besonders feinen Bouquet und einem charakteristischen Aroma. 23,5 der insgesamt 45 Hektar stehen unter Reben, die sich wie folgt aufteilen: 50 % Cabernet Sauvignon, 35 % Merlot, 10 % Cabernet Franc und 5 % Petit Verdot. Die Weine reifen für 14 bis 16 Monate in zu 100% neuen Barriques. Abgefüllt wird ohne Schönung und Filtration.
 
Fakten
Weinart :Rotwein
Ursprungsland :Frankreich
Region :Bordeaux
Appellation :Margaux
Weingut :Chateau Malescot Saint Exupery
Erzeuger/Abfüller: Chateau Malescot Saint Exupery, 16 Rue Georges Mandel, 33460 Margaux, Frankreich
Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer: Chateau Malescot Saint Exupery, 16 Rue Georges Mandel, 33460 Margaux, Frankreich
Jahrgang :2011
Alkoholgehalt: 14 % Vol.
Allergene: Enthält Sulfite.
Lieferfrist: 3-5 Arbeitstage nach Eingang der Kaufbestätigung
Subskription 2018 Sichern Sie sich bereits jetzt bei UNGER WEINE, einem der führenden Subskriptionsanbieter, Ihre Bordeauxweine aus dem Jahrgang 2018. Mehr erfahren
Weitere Angebote
Margaux
Bordeaux
2012 Chateau Malescot Saint Exupery
41,65 €
0,75 L (55,54 € / L)
IN DEN WARENKORB
WARENKORB
Margaux
Bordeaux
1985 Chateau Malescot Saint Exupery
83,30 €
0,75 L (111,06 € / L)
IN DEN WARENKORB
WARENKORB
Margaux
Bordeaux
1999 Chateau Malescot Saint Exupery
53,55 €
0,75 L (71,40 € / L)
IN DEN WARENKORB
WARENKORB
Margaux
Bordeaux
2000 Chateau Malescot Saint Exupery
105,91 €
0,75 L (141,22 € / L)
IN DEN WARENKORB
WARENKORB
Suchen Sie Ihre persönlichen Jahrgänge? Sie suchen spezifische Jahrgänge wie die Geburtsjahre Ihrer Kinder? Oder Ihr eigenes Geburtsjahr und da die besten Weine? Anfrage senden