Rotwein Chateau Lynch Bages - Pauillac aus Bordeaux Frankreich 2009

Pauillac

Chateau Lynch Bages

2009 Chateau Lynch Bages

173,00 €
0,75 L (230,67 € / L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Derzeit leider nicht vefügbar
Bewertungen
19
19 RENÈ GABRIEL´S BX TOTAL: 76 % Cabernet Sauvignon, 18 % Merlot, 4 % Cabernet Sauvignon, 2 % Petit Verdot. 54 hl/ha. Sattes Purpur-Granat, dicht in der Mitte, lila Schimmer aussen. Frisches, leicht minziges Brombeeren- und Cassisbouquet, elegant, direkt und mit erstaunlich viel Aromatik schon als Primeurmuster. Im Gaumen supersaftig, ausgeglichen, elegant wie schon selten und mit besonders bestückten Finessen, legt im Gaumen zu und die Tanninreserve ist mit viel fettem Fleisch bespickt. Ein Power-Lynch Bages der vom Stil her nahe beim bombigen 2000er oder dichter wirkenden 2005er anknüpfen kann. Drei Mal degustiert. 15: Mittleres Granat, satt in der Mitte. Momentan gibt er sich ziemlich reduktiv, aber auch gleichzeitig geballt, die sehr reif erscheinende Frucht wirkt süss. Das Bouquet hat sehr fette Konturen und zeigt den generell verschwenderischen Jahrgangsreichtum. Im Gaumen ein extremes Konzentrat mit einer fast portigen Cabernetsüsse im extrem dichten Extrakt, trotzdem gibt es da auch frische Aromenpartien im Innern. Dass er sich so verschlossen zeigt ist ein gutes Omen und dokumentiert sein enormes Alterungspotential. Das wird der Nachfolger vom 2000er. Ganz bestimmt.
96
96 WINESPECTATOR: Tight and backward, this has dense, almost chewy layers of fig, currant and plum cake behind a very solid wall of cedar, roasted vanilla and charcoal notes. There´s serious grip on the finish, with an iron edge that won´t quit. Best from 2015 through 2035. 31,500 cases made.
96
96 WINE ENTHUSIAST: A dense, immense, solidly powerful wine. The ripest fruit overflows, paralleling the dark, solid tannins. As so often, Lynch-Bages is a blockbuster, dark and concentrated, with immense aging potential.
17,5
17.5 JANCIS ROBINSON: Intense cassis purity. Bags of fruit filling out all those fine tannins. Firm, dense, chewy and alive.
97
97 JAMES SUCKLING: Wow. Intense aromas of blackberries, currants and blueberries, follow through to a full body, with wonderful fruit and ultra-fine tannins. Fabulous Lynch. One of the top buys of the vintage. Best since 1989. I think that 2010 is probably better. Try in 2020.
93+
93+ ANTONIO GALLONI: Bright ruby-red. Very pure, perfumed aromas of blackberry and licorice. Dense, generous and deep if youthfully tightly wound, with sweet black fruit flavors nicely framed by sound acidity. Finishes with serious tannic clout and complex saline and peppery notes. An extremely backward and very impressive Lynch Bages for serious cellaring.
Zum Weingut
Die Lage von Lynch Bages ist beeindruckend. Es liegt gleich um die Ecke von Mouton Rothschild auf einem Hangrücken. Von der Terrasse aus hat man einen traumhaften Blick auf die Weinberge. Lynch Bages ist eines der Châteaux, das die Klassifizierung von 1855 wunderbar ad absurdum führt. Es ist nach wie vor ein fünftes Gewächs, obwohl die Qualität auf dem Niveau vieler zweiter Gewächse liegt. Für uns Weinfreunde ist das von Vorteil. Denn die Preisgestaltung gestattet Lynch Bages kein Gleichziehen mit den zweiten Gewächsen. Ein weiterer Vorteil ist die Größe: die Rebfläche ist rund 100 Hektar groß, das bringt es mit sich, dass der Wein in der Regel leicht verfügbar ist. Anders sieht es bei der winzigen Menge Weißwein aus, die der Betrieb ebenfalls produziert. Sollten Sie an so etwas einmal drankommen (z.B. bei uns), müssen Sie sich eine Flasche zulegen, es lohnt sich. Die Cuvée des Roten besteht, wie soll es im Medoc auch anders sein, zu fast drei Viertel aus Cabernet Sauvignon. Der Rest ist aus Merlot, etwas Cabernet Franc und einem kleinen Anteil Petit Verdot. Lynch Bages bringt enorm konstante Leistungen hervor. In Jahrgängen wie 1991 und 1992 zählt es zu den Besten, in großen Jahrgängen ist der Betrieb immer ganz vorne dabei. Dabei muss ein Lynch Bages immer einige Jahre reifen, bevor er zu Hochform aufläuft. In ihrer Jugend sind die Weine oft sehr unzugänglich, dafür ist das Alterungspotential enorm. 2015 war das Château das erste in Bordeaux, das ein neues System für das Qualitätsmanagement nutzte: es überwacht die Entwicklung des Weins im Tank oder Fass, misst ständig Alkohol- und Zuckergehalt, Farbe und Temperatur.
Fakten
Weinart:Rotwein
Ursprungsland:Frankreich
Region:Bordeaux
Appellation:Pauillac
Weingut:Chateau Lynch Bages
Erzeuger/Abfüller: Chateau Lynch Bages, 33250 Pauillac, Frankreich
Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer: Chateau Lynch Bages, 33250 Pauillac, Frankreich
Jahrgang:2009
Alkoholgehalt: 13,5 % Vol.
Allergene: Enthält Sulfite.
Lieferfrist: 3-5 Werktage ab Bestätigung Ihrer Bestellung
Weitere Produkte
Pauillac
Bordeaux
2007 Chateau Duhart Milon Rothschild
65,45 €
0,75 L (87,26 € / L)
ZUM ARTIKEL
WARENKORB
Pomerol
Bordeaux
1994 Chateau Le Bon Pasteur
49,98 €
0,75 L (66,64 € / L)
IN DEN WARENKORB
WARENKORB
Saint Emilion
Bordeaux
2000 Chateau Clos Fourtet
113,05 €
0,75 L (150,74 € / L)
IN DEN WARENKORB
WARENKORB
Saint Emilion
Bordeaux
1989 Chateau Tertre Roteboeuf
255,85 €
0,75 L (341,14 € / L)
IN DEN WARENKORB
WARENKORB
UNSERE LEISTUNGEN
VERKAUF
UNGER WEINE bietet Ihnen mehrere tausend Positionen verschiedenster Bordeaux, Champagner, Kalifornier und weltweiter Raritäten
ANKAUF
Wir kaufen ständig Weine aus Privatsammlungen - von der Einzelflasche bis zum kompletten Weinkeller
SUBSKRIPTION
UNGER WEINE ist eines der führenden Wein-Handelshäuser im Bereich der Bordeaux Subskription
DER KELLER
UNGER WEINE – DER KELLER ist die hochwertigste und sicherste Art der Lagerung für Ihre Weinsammlung oder Ihr persönliches Weininvestment.
EVENTS
Im Bereich persönlicher Wein-Veranstaltungen, ob privat oder geschäftlich, steht Ihnen UNGER WEINE kompetent zur Seite.