Rotwein Pingus - Ribera del Duero aus Ribera del Duero Spanien 2013

Ribera del Duero

Dominio de Pingus

2013 Pingus

720,00 €
0,75 l (960,00 €/l)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Bewertungen
92
92 WINESPECTATOR: "Firm tannins corset a plush texture in this generous red. Black cherry, plum, cedar, spice and mineral flavors mingle, kept lively by fresh acidity. There´s plenty of stuffing here, but this isn´t aggressive. Drink now through 2023. 2,500 cases made."
96-97
96-97 JAMES SUCKLING: " Very aromatic with dark fruits such as raspberry and blackberry. Black ink undertones. Some pencil lead. Full body, very layered and refined. Ultra-fine tannins. Wonderful length. Aged 12 months in one-year-old used barrels."
93
93 ANTONIO GALLONI: "Inky purple. Sexy, high-pitched red berry and floral pastille aromas are complemented by suggestions of Asian spices and minerals. Shows a highly appealing light touch, with sharply focused raspberry and cherry flavors that deepen and become sweeter with aeration. Supple tannins add grip to this distinctly suave and seamless blend, which leaves notes of raspberry preserves and candied rose behind."
96
96 THE WINEADVOCATE: "I tasted the 2013 Pingus one week before the wine was to be bottled, but one never knows. I tasted the 2012 under the same circumstances last year, and after my tasting, Peter Sisseck decided the wine needed some more time, so the élevage was extended and the bottling delayed. I was told this should be very close to the bottled version. The nose is aromatic, expressive and open, quite perfumed and subtle, with no traces of oak (the wine now ages in used barriques)- even the spices are very much in the background. The Pingus vineyards behaved quite well in a difficult vintage, as great vineyards are a lot more homogeneous, so the vines are very balanced: the two vineyards used for Pingus, San Cristobal and Barroso, were planted in 1929 with two different massale selections. The palate is also approachable and gentle, with very good acidity and very fine tannins, elegance and character. I think there will be very few (or none!) wines in Ribera in 2013 like this Pingus. Well done! Three weeks later, I received an email letting me know that the wine had been bottled, so I proceeded to taste the bottle version, which showed what the sample promised. 2013 will be a vintage, that in Ribera del Duero, will show the differences of the work in the vineyards and what they do at Pingus clearly paid off. Even after the recent operation, the wine is harmonious and feels very balanced- there is no dizziness and it keeps the poise. A real triumph for the vintage. 6,600 bottles were filled at the end of July 2015."
Zum Weingut
Pingus und sein Zweitwein Flor de Pingus ist die Nummer Eins Spaniens! Was Peter Sisseck hier im Ribera del Duero produziert, ist schlichtweg phänomenal! Peter Sisseck versteht es bei Pingus bzw. Flor de Pingus wie wenige, den Umgang mit Holz, mit druckvoller Frucht und massiven, aber seidigen Tanninen zu steuern. Ganz nebenbei ist Peter ein hochsympathischer (meine Damen: blaue Augen!!!), trotz seines Erfolges völlig normal gebliebener Mensch, der einfach richtig im Leben steht. Seine Freundschaft und natürlich auch seine verwandschaftliche Beziehung zu seinem Onkel Peter Vinding (Tokaji Eszencia) hat sein Leben sehr stark geprägt. Er brachte ihm das Weinmachen auf Chateau Rahoul bei. Als Freunde von Peter Vinding dann nach Spanien gingen um dort im Ribera del Duero zu investieren, empfahl Peter Vinding seinem Neffen, auf der Hacienda Monasterio mit einzusteigen. Doch er wollte auch eigenen Wein machen, was ihm mit dem ersten Jahrgang, dem sagenhaften Pingus 1995, bereits einen unglaublichen, fast kometenhaften Aufstieg bescherte. Wir sind stolz, Ihnen als deutscher Pingus Importeur nahezu alle jemals unter diesem Label entstandenen Weine offerieren zu können. Sie sind teuer, da geben wir ihnen Recht, aber ein AMG Mercedes, ein Porsche oder ein Ferrari ist auch nicht billig. Nur, wer ihn einmal gefahren hat, kommt auch nur noch schwer davon weg. Das ist die hohe Schule, die Essenz des Rotweins, die Perfektion der Balance. 100% Tinto Fino aus 4 uralten Parzellen, bis zu 20 Monate Ausbau in Darnajou Barriques. Kompliment! Sisseck arbeitet streng nach biodynamischen Grundsätzen, die Trauben für den Pingus stammen von Reben mit einem Mindestalter von 65 Jahren, seit dem Jahrgang 2000 wurde auf diesen Uraltparzellen nur noch organischer Dünger verwendet und laut Peter wurden diese Parzellen noch nie mit Pestiziden behandelt. Nicht zu vergessen aber auch der der Flor de Pingus, ein Traum in Flaschen abgefüllt, der Ferrari für jeden Tag. Die Trauben für den Flor de Pingus stammen von 35 Jahre alten Weinstöcken, die seit dem Jahrgang 2005 ebenso komplett biodynamisch bewirtschaftet werden.
 
Fakten
Weinart: Rotwein
Ursprungsland: Spanien
Region: Ribera del Duero
Appellation: Ribera del Duero
Weingut: Dominio de Pingus
Erzeuger/Abfüller: Dominio de Pingus, Calle Millán Alonso, 49, 47350 Quintanilla de Onésimo, Valladolid, Spanien
Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer: Dominio de Pingus, Calle Millán Alonso, 49, 47350 Quintanilla de Onésimo, Valladolid, Spanien
Jahrgang :2013
Alkoholgehalt: 14,5 % vol
Allergene: Enthält Sulfite.
Lieferfrist: 3-5 Arbeitstage nach Eingang der Kaufbestätigung
Subskription 2018 Sichern Sie sich bereits jetzt bei UNGER WEINE, einem der führenden Subskriptionsanbieter, Ihre Bordeauxweine aus dem Jahrgang 2018. Mehr erfahren
Weitere Angebote
Ribera del Duero
Ribera del Duero
2015 Dominio de Pingus
Pingus
769,00 €
0,75 l (1.025,33 €/l)
IN DEN WARENKORB
WARENKORB
Ribera del Duero
Ribera del Duero
2014 Dominio de Pingus
Pingus
899,00 €
0,75 l (1.198,66 €/l)
IN DEN WARENKORB
WARENKORB
Ribera del Duero
Ribera del Duero
2012 Dominio de Pingus
Pingus
1.011,50 €
0,75 l (1.348,66 €/l)
IN DEN WARENKORB
WARENKORB
Ribera del Duero
Ribera del Duero
2011 Dominio de Pingus
Pingus
645,00 €
0,75 l (860,00 €/l)
IN DEN WARENKORB
WARENKORB
 
Suchen Sie Ihre persönlichen Jahrgänge? Sie suchen spezifische Jahrgänge wie die Geburtsjahre Ihrer Kinder? Oder Ihr eigenes Geburtsjahr und da die besten Weine? Anfrage senden